Developers’ Weblog

Sponsored by
HostEurope Logo

Developers’ Weblog

All 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

in-target: E: Kaputte Pakete

11.04.2011 by tg@
Tags: bug debian rant

*buntu Hardy kann zur Zeit nicht installiert werden (der Kernel (in main) dependet auf Pakete aus restrictet, das ist aber zum Installationszeitpunkt nicht aktiv und sowieso unfrei; und wieso ist eigentlich das hardy-updates Repo im d-i eingeschaltet und nicht erst hinterher?).

Lustiger aber: „Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass[sic!] Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass[sic!], wenn Sie die Unstable-Distribution verwenden, […]“

gecko2s Kommentar dazu nur, daß unstable bei *buntu stable heiße. Ich habs dann auf LTS korrigiert (ist nicht das erste Mal – und sowieso, wieso tauschen die in einer stabilen Version PostgreSQL-Majorversionen aus?) und dabei haben wir’s belassen: Debian unstable = *buntu LTS.

Naja, wie wir das letztens Simon gesagt haben (Upgrade innerhalb einer Version von *buntu auf einem Server hat grub durch grub2 ausgetauscht): Mit Debian wär’ das nicht passiert!

MirOS Logo